Winterdienst: Neue Dienstleister im Stadtgebiet aktiv

1.12.2022

Olsberg. Auch, wenn die Temperaturen in den vergangenen Tagen noch deutlich über dem Gefrierpunkt waren: Der Winter naht. Das Team des Olsberger Baubetriebshofes hat sich bereits auf den Winterdienst gegen Eis und Schnee auf den Straßen vorbereitet. In manchen Bereichen des Stadtgebietes übernehmen im Auftrag der Stadt Olsberg auch externe Dienstleister den Räum- und Streudienst.

Im Vergleich zu den Vorjahren gibt es dabei einige Änderungen. So treten in Gevelinghausen, Antfeld, Assinghausen, Wulmeringhausen, im Wohngebiet Niethaken in Olsberg sowie auf den Fußwegen in Bigge und Olsberg neue Dienstleister ihre Arbeit für den Räum- und Streudienst an. Trotz großer Einsatzbereitschaft und einer intensiven Einweisung durch den Baubetriebshof kann es dabei vor allem in der Anfangszeit vorkommen, dass der Winterdienst nicht komplett so ausgeführt wird wie in den vergangenen Jahren.

In diesen Fällen bittet die Stadt Olsberg, möglichst kurzfristig mit Bernd Pape, Leiter des Baubetriebshofes (Tel. 02962 / 880 933), oder Daniela Vogel (Tel. 02962 / 982 254) Kontakt aufzunehmen. Bernd Pape: „Sowohl das Team des Baubetriebshofes wie auch unsere Dienstleister sind mit Engagement bei der Sache – bei Problemen sind aber schnelle Hinweise wichtig, um den Winterdienst in der gewohnten Weise und Qualität ausführen zu können.“

 

 
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg