Gemeinsam in Geschichten eingetaucht: Vorlesetag im Familienzentrum Olsberg mit drei Lesepaten

24.11.2021

Vorlesetag
Gebannt lauschten die Mädchen und Jungen den vorgelesenen Geschichten. Foto: Familienzentrum Olsberg

Olsberg. Kuscheln und in eine Geschichte eintauchen: Kaum ein Kind, das es nicht liebt, wenn etwas vorgelesen wird. Beim bundesweiten Vorlesetag konnten die Kleinen das so richtig genießen. Auch im Familienzentrum Olsberg, dem städtischen Kindergarten, waren drei der insgesamt neun Lesepaten zu Besuch.

Zunächst stand ein gemeinsames Frühstück auf dem Programm. Danach kam in jede Gruppe einer der Lesepaten zu Besuch. Für die eine Gruppe gab es die Geschichte „Wer schnarcht im 13.Stock?“. Die andere Gruppe konnte sich über die Geschichte „Drei kleine Freunde - Der Besuch“ freuen, diese wurde durch eine kleine Bilder-Show begleitet. Für die Kinder unter drei Jahren gab es die Geschichte „Der dicke, fette Pfannkuchen“, gestaltet als Kamishibai-Theater.

 
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg