Lesestart-Sets abholen: Am 30. November startet in den Stadtbibliotheken Brilon und Olsberg die Aktion Lesestart 1-2-3

24.11.2021

Lesestart

Olsberg/Brilon. Die Stadtbibliotheken in Brilon und Olsberg sind wieder Partner des bundesweiten Leseförderprogramms „Lesestart 1-2-3“. Dabei geht es um frühe Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Das Programm wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

Dabei erhalten Eltern von Kleinkindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren in drei aufeinander folgenden Jahren kostenlos Lesestart-Sets. Das sind kleine Stofftaschen mit einem altersgerechten Bilderbuch und Tipps für die Eltern zur Frühförderung ihrer Kinder durch Vorlesen und Erzählen. Die ersten beiden Sets verteilen teilnehmende Kinderarztpraxen, das dritte Set können Eltern jetzt in ihrer Bücherei vor Ort abholen.

Die Stadtbibliothek Brilon und die Stadtbücherei Olsberg sind natürlich gerne wieder Teil dieses Programms. „Lesefrühförderung ist eine unserer Kernaufgaben. Schön, dass wir jetzt gerade in der Vorweihnachtszeit Familien und ihren Kleinkindern eine Freude machen und damit gleichzeitig die Entwicklung der Kinder fördern können“, freut sich Petra Böhler-Winterberg, die Leiterin der Stadtbücherei Olsberg.

Familien mit jetzt dreijährigen Kindern können sich die Lesestart-Sets ab Dienstag, 30. November, kostenlos in der Stadtbibliothek Brilon und in der Stadtbücherei Olsberg abholen. Zu den kostenfreien Lesestart-Sets 3 gehören: eine kleine Stofftasche mit blauem Henkel, ein Bilderbuch für dreijährige Kinder sowie eine mehrsprachige Broschüre mit Informationen für Eltern. Die Aktion läuft den ganzen Dezember: Bis zum Ende des Jahres können die Lesestart-Sets in den Bibliotheken Brilon und Olsberg abgeholt werden.

 
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg