"Schluss-Spurt" hat begonnen: Sommerleseclub der Stadtbücherei Olsberg endet

Olsberg. Die diesjährige Ausgabe des Sommerleseclubs in der Stadtbücherei Olsberg endet am Freitag, 14. August. Bis dann müssen alle Stempel gesammelt und alle Logbücher in der Bücherei abgegeben worden sein.

Im Anschluss tagt die Jury und kürt die diesjährigen Lese-Oskar-Gewinner für das kreativste Logbuch oder die tollste Geschichte. Leider muss die ursprünglich geplante „große Oskarparty“ wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Die gute Nachricht: Eine Preisübergabe gibt es trotzdem! Die Gewinner der Lese-Oskars werden am Freitag, 21. August, mit Einzelterminen zur Oskar-Verleihung in die Bücherei eingeladen. Allen übrigen Leseclubteilnehmern werden in diesem Jahr ihre Urkunden per Post zugeschickt, um mögliche Infektionsrisiken bei einer gesammelten Abholung der Urkunden zu vermeiden.

Der Sommerleseclub der Stadtbücherei Olsberg wurde auch in diesem Jahr finanziell unterstützt und gefördert durch das Kultursekretariat NRW Gütersloh und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

 
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg