Aktuelles aus Olsberg

 

Gehwege von Laub freihalten

Olsberg. Das herbstlich-bunte Laub, das sich aktuell an den Bäumen färbt, freut die Betrachter. Weitaus weniger freut man sich dagegen über Laub auf den Gehwegen. Damit Anlieger im Herbst keine „böse Überraschung“ erleben, weist die Stadt Olsberg alle Grundstücksbesitzer und –besitzerinnen auf die Verpflichtung hin, Gehwege von Verschmutzungen freizuhalten.

 

Aktiv für den Frieden: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge sammelt auch in Olsberg

Olsberg. Auch in der Stadt Olsberg und ihren Ortsteilen findet – trotz der Corona-Pandemie - in der Zeit vom 1. bis 30. November wieder die diesjährige landesweite Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. statt. 
 

Neu in Stadtbücherei Olsberg: Kontaktlose Medienrückgabe - auch außerhalb der Öffnungszeiten

Olsberg. Die Stadtbücherei Olsberg bietet ihren Kunden einen neuen Service. Ab sofort kann man entliehene Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten zurückgeben - und zwar kontaktlos. Möglich wird dies durch die neue Medienrückgabebox, die jetzt im Vorraum von Bücherei und vhs steht und zu den kombinierten Öffnungszeiten beider Einrichtungen genutzt werden kann.

 

Kostenlose Grünschnittabfuhr in der Stadt Olsberg

Olsberg. Die Stadt Olsberg unterstützt mit einer separaten und kostenfreien Laub-, Baum- und Strauchschnittabfuhr alle Gartenbesitzer und Hobbygärtner im Stadtgebiet bei der umweltgerechten Beseitigung ihrer Gartenabfälle. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die diesen Service nutzen möchten, müssen sich zuvor per Karte oder online anmelden.

 

"WiFi4EU": Freies W-LAN in der Olsberger Innenstadt

Olsberg. Mal eben mit dem Smartphone die Angebote der Fachwelt Olsberg prüfen, eine Messenger-Nachricht schreiben oder ein Foto in den sozialen Netzwerken posten – das geht problemlos in der Olsberger Innenstadt. Seit kurzem steht Einheimischen und Gästen zwischen AquaOlsberg und der Konzerthalle leistungsfähiges „freies Internet“  zur Verfügung. Möglich macht dies das Förderprogramm „WiFi4EU“ der Europäischen Union.

 

Infektionsschutz hat Vorrang: Kein Neujahrsempfang 2021 in der Stadt Olsberg

Olsberg. Infektionsschutz und die Sicherheit von Besucherinnen und Besuchern müssen Vorrang haben: Die Stadt Olsberg wird im Januar 2021 keinen Neujahrsempfang durchführen. Das hat Bürgermeister Wolfgang Fischer entschieden.

 

Städtischer Kindergarten Wiemeringhausen freut sich über Modernisierung des Ü3-Bereichs

Wiemeringhausen. Beim 50. Geburtstag des Kindergartens im September vergangenen Jahres hatte es Olsbergs Bürgermeister Wolfgang Fischer versprochen. Jetzt freuen sich die Kinder des Städtischen Montessori-Kindergartens in Wiemeringhausen darüber, dass das Versprechen gehalten wurde: Die umfassende Modernisierung der Ü3-Räume ist abgeschlossen. Gruppenräume, Sanitäranlagen, Flur, Küche und Büro im Erdgeschoss des Gebäudes wurden im Sommer renoviert und stehen den Kindern und den Erzieherinnen in modernem Gewand zur Verfügung. Die Stadt Olsberg hat dafür insgesamt rund 190.000 Euro investiert.

 

Kindergartenjahr 2021/22: Anmeldung in städtischen Einrichtungen bis spätestens 23. November

Olsberg. Die Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2021/2022 stehen bevor. Die städtischen Einrichtungen in der Stadt Olsberg nehmen die Anmeldung bis spätestens Montag, 23. November, entgegen. Die Zusagen für die Plätze erfolgen dann im Frühjahr 2021.

 

Saubere Gehwege: Eigentümer in der Innenstadt können neue Gebühr selbst vermeiden

Olsberg. Kommt für die Grundstückseigentümer einiger Bereiche in Olsberg und Bigge eine Gebühr für die Sommerreinigung von Gehwegen? Die Mitglieder des Olsberger Stadtrates möchten dies gerne vermeiden. Allerdings: Dafür müssten auch die Eigentümer „mitspielen“ – und die Gehwege vor ihrer Haustür wieder verstärkt „in Schuss“ halten.

 

29 Mio. Euro Privat-Investitionen in der Innenstadt

Olsberg. Eine Übersicht über Eigenanteile und Fördermittel, die bislang – unter anderem – in die Projekte des ZentrenKonzeptsOlsberg (ZKO) geflossen sind, gab Bürgermeister Wolfgang Fischer in der jüngsten Sitzung des Stadtrates. Die Zahlen beeindrucken – und das gilt insbesondere für die privaten Folgeinvestitionen, die durch die städtischen Projekte ausgelöst worden sind.

 

Umfangreiche Arbeiten zur Verkehrssicherung im gesamten Olsberger Stadtgebiet beginnen

Olsberg. Umfangreiche Arbeiten zur Verkehrssicherung stehen in der gesamten Stadt Olsberg an. 41 Bäume müssen gefällt werden, da sie marode sind oder umzustürzen drohen. Betroffen sind mehrere Standorte in Antfeld, Olsberg, Assinghausen, Wiemeringhausen, Wulmeringhausen, Brunskappel, Bruchhausen und Elleringhausen.
 

Offene Ganztagsschulen: Arbeit an Raumkonzept läuft

Olsberg. Die Arbeit an einem pädagogischen Raumkonzept für die Offenen Ganztagsschulen der Stadt Olsberg läuft. In der jüngsten Sitzung des Stadtrates informierte Bürgermeister Wolfgang Fischer über einen Zwischenstand, nachdem Experten des Büros „Schulhorizonte“ die Betreuungsmöglichkeiten in den drei städtischen Grundschulen „unter die Lupe genommen“ haben.

 

Auszeichnung für politische "Urgesteine" im Stadtrat

Olsberg. Sie vertreten Anliegen und Interessen der Bürgerinnen und Bürger und übernehmen Verantwortung für ihre Stadt: In ehrenamtlichem Engagement setzen sich die Mitglieder des Stadtrates für die Weiterentwicklung der Stadt Olsberg ein. In der letzten Ratssitzung der aktuellen Wahlperiode nutzte Bürgermeister Wolfgang Fischer die Gelegenheit, langjährigen Ratsmitgliedern ein Dankeschön für ihre Arbeit zu sagen.

 

Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 hier online

Stadtwappen
Am Wahlsonntag können alle Interessierten die ersten Resultate der Kommunalwahlen hier abrufen.
 

Öffentliche Bekanntmachung

Bekanntmachung über die Erhebung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dem freiwilligen Wehrdienst

 
 

Breite Zustimmung für Stadt-Haushalt 2020 in Olsberg

Olsberg. Nach einem finanziell extrem schwierigen Jahr nimmt die Stadt Olsberg erneut Kurs auf das Ziel, künftig wieder dauerhaft ausgeglichene Haushalte vorzulegen: Mit breiter Mehrheit verabschiedete der Stadtrat jetzt den städtischen Etat für das Jahr 2020. „Unterm Strich“ verbleibt im Ergebnisplan ein Überschuss von knapp 230.000 Euro.

 

Ein integriertes kommunales Entwicklungskonzept (IKEK) für Olsberg

Logo IKEK
Olsberg. Olsberg als attraktiven Standort für Wohnen und Leben weiterentwickeln - dies ist ein wichtiger Baustein im Olsberger Strategieprozess. Dazu sucht die Stadt Olsberg nun das Gespräch mit den Expertinnen und Experten für Wohnen, Arbeiten und Leben in Olsberg und seinen Dörfern: Mit den Bürgerinnen und Bürgerinnen selbst. Im Schulterschluss mit der Einwohnerschaft wird in Olsberg ein so genanntes „Integriertes kommunales Entwicklungskonzept“ (IKEK) erarbeitet.
 
 

Strom erzeugen mit der Kraft der Sonne: "Solarpotenzialatlas" informiert Hausbesitzer

Olsberg. Energie erzeugen aus der Kraft der Sonne: Immer mehr Haushalte nutzen Photovoltaikanlagen, um auf dem eigenen Hausdach „sauberen Strom" zu produzieren. Auskunft darüber, welche Dachflächen geeignet sind, um Photovoltaik- oder Solaranlagen zu installieren, gibt der Solarpotentialatlas des Hochsauerlandkreises.

 
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus (COVID-19)
Hinweise und Hilfestellungen für Unternehmen zur Corona-Krise
Olsberg hält zusammen
Kneipperlebnispark Olsberg

Zentrenkonzept Olsberg 2025
Integriertes kommunales Entwicklungskonzept (IKEK)

Olsberg gestaltet Zukunft
Aktuelle Informationen zum Thema Windkraft
Stiftung Wir in Olsberg



Telefon 0 29 62 - 982-414

Hochsauerlandenergie GmbH

Hochsauerlandwasser GmbH

Notrufe & Hilfsdienste
Defibrillatoren im Stadtgebiet
Ideen- und Beschwerdemanagement
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg