Bürgermeister von Fruges überraschend verstorben: Stadt Olsberg trauert um Förderer der Freundschaft

Olsberg. Er war über viele Jahrzehnte ein Motor der deutsch-französischen Freundschaft: Die Stadt Olsberg trauert um den Bürgermeister ihrer französischen Partnergemeinde Fruges, Jean-Jacques Hilmoine. Er war am Montag plötzlich und unerwartet zu Hause an den Folgen eines Herzinfarktes verstorben. Jean-Jacques Hilmoine wurde 75 Jahre alt.

Für Olsbergs Bürgermeister Wolfgang Fischer ist nicht nur sein Gegenüber in der Partnerstadt gestorben, sondern ein persönlicher Freund: „Das macht mich sehr traurig. Jean-Jacques Hilmoine lag die Partnerstadt zunächst zu Bigge und dann zur Stadt Olsberg immer sehr am Herzen.“ Vor über 40 Jahren zählte er zur ersten Delegation aus Fruges, die nach Bigge reiste. Von seinen Besuchen in Olsberg ist er als sehr herzlicher Mensch bekannt – auch weil er gern zum Schützenfest in der Partnerstadt weilte. Noch 2019 kam er zum 50-jährigen Bestehen der Freundschaft Fruges-Olsberg und zum Schützenfest nach Olsberg.

In Erinnerung an „einen Pionier und Visionär“, wie ihn Freunde und Kollegen in Frankreich bezeichneten, beflaggte die Stadt Olsberg das Rathaus mit Trauerflor. „In Gedanken sind wir bei seinen Kindern und Enkeln. Wir werden die deutsch-französische Freundschaft in seinem Sinne weiterführen“, betont Wolfgang Fischer.

Jahrzehntelang saß der pensionierte Schulleiter Jean-Jacques Hilmoine im Gemeinderat. Von 2001 bis 2014 war er ehrenamtlicher Bürgermeister. Nach sechs Jahren in der Opposition wurde er bei den Wahlen im März 2020 erneut zum Bürgermeister von Fruges gewählt. Zudem war Jean-Jacques Hilmoine über viele Jahre Präsident der Gemeinschaft der Gemeinden von Fruges.

Die französische Gemeinde mit 2371 Einwohnern liegt 50 Kilometer südlich von Calais im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Montreuil und ist Hauptort des Kantons Fruges. Seit dem Jahr 1969 besteht die überaus lebendige Städtepartnerschaft zwischen Olsberg und Fruges: Gegenseitige Besuche und Jugendaustausche gehören zum festen Programm.

 
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg