3. Olsberger Ehrenamtscup: Vereinsvertreter ermitteln Sieger beim Hallenfussballturnier

Olsberg. Der dritte Olsberger Ehrenamtscup findet am Samstag, 30. November, in der Ballspielhalle Olsberg statt. Gespielt wird mit maximal vier Gruppen mit je vier Mannschaften. Die Sieger werden anschließend in einer KO-Runde ermittelt. Organisiert wird das Turnier von der Kolpingjugend Bigge in Kooperation mit der Stadt Olsberg und der Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“. 

Nach der Steigerung auf 12 Mannschaften im letzten Jahr und der noch größeren positiven Resonanz des letzten Jahres, wird es auch im Jahr 2019 eine Fortsetzung des Turniers geben. Im letzten Jahr konnte sich die JU Assinghausen den Sieg des 2. Turniers sichern und sich über ein Preisgeld von 300€ freuen. Leider haben wir immer noch nicht alle Stadtteile in Olsberg erreicht und hoffen, dass sich dies vielleicht in diesem Jahr ändert. 

Warum sollte man mitmachen? Zum einen gibt es für die besten 3 Mannschaften Preisgelder im Gesamtwert von 600€ für die interne Vereinskasse. Zum anderen steht bei uns der Spaß an vorderster Stelle. Es geht hier nicht um die sportlichen Aspekte, sondern um den Unterhaltungsfaktor. Den Ball vor dem freien Tor danebenschießen oder nach einem 2m Sprint das Sauerstoffzelt aufsuchen ist bei diesem Turnier eher die Regel als die Ausnahme. 

Einzige Voraussetzung ist, dass man im angemeldeten Verein aktiv ehrenamtlich tätig ist. Somit sind zum Beispiel reine Sportmannschaften nicht zum Turnier zugelassen, sondern nur deren Trainer, Vereinsverantwortliche oder Helfer.

Neben dem Kult der roten Laterne, wird auch wieder die „blaue“ Karte für Unterhaltung auf dem Turnier sorgen. Diese Karte bestraft einen Spieler für unfähiges Verhalten, zum Beispiel den Ball aus 1m Distanz neben das Tor zu schießen. Zieht der Schiedsrichter diese Karte wird der Spieler mit einer Runde Getränke für seine Mitspieler „bestraft“. Vielleicht gibt es ja auch noch das ein oder andere Highlight in diesem Jahr, man darf gespannt sein.

Natürlich ist dieses Turnier aber auch bestens dafür geeignet das Untereinander in den verschiedenen Vereinen zu stärken. „Ach dich kannte ich ja noch gar nicht, aber du bist eine coole Socke“, ein Satz der im letzten Jahr öfters bei einer gemeinsamen Flasche Bier gefallen ist.

Ganz wichtig, die Teilnahme ist für alle Vereine kostenlos! 

Start des Turniers ist vorrausichtlich gegen 11:00 Uhr.

Weitere Informationen zum Turnierablauf gibt es nach Anmeldeschluss. Bei Rückfragen steht Felix Liesen von der Kolpingjugend Bigge (Tel. 0151/25250996 oder E-Mail felix.liesen@live.de) gerne zur Verfügung.

 
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg
Das Wetter in Olsberg

Sonnenaufgang:07:50 Uhr
Sonnenuntergang:16:39 Uhr