Vorarbeiten für neuen Kreisverkehr Bahnhofstraße/Hüttenstraße beginnen nach Ostern

Vorarbeiten für neuen Kreisverkehr Bahnhofstraße/Hüttenstraße beginnen nach Ostern

Olsberg. Es geht los: Die Vorarbeiten zum Bau des neuen Kreisverkehrs am Knotenpunkt von Bahnhof- und Hüttenstraße beginnen am Dienstag, 3. April, im Bereich der Unteren Sachsenecke. Zunächst ist dafür noch keine Sperrung erforderlich.

Das Projekt ist in zwei Bauabschnitte aufgeteilt: Von April bis in den August erfolgen die Kanalbauarbeiten im Bereich der Unteren Sachsenecke sowie die Arbeiten am nordwestlichen Bereich des künftigen Kreisverkehrs – etwa in einem Abschnitt vom neu zu bauenden „Kreisel“ bis zur Olsberger Kirche. Die L 743 (Bahnhofstraße – Hüttenstraße) bleibt in dieser Bauphase in beiden Richtungen befahrbar.

Voraussichtlich Mitte bis Ende August beginnt dann der 2. Bauabschnitt, in dem der südöstliche Teil des künftigen Kreisverkehrs sowie der Abschnitt der Hüttenstraße bis zur Einmündung der Kampstraße umgestaltet werden. Dieser Bauabschnitt soll bis Ende Dezember dauern.

 
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg
Das Wetter in Olsberg

Sonnenaufgang:06:12 Uhr
Sonnenuntergang:20:40 Uhr