Kneipp-Erlebnispark nimmt weiter Form an: Vorbereitende Arbeiten beginnen

Kneipp-Erlebnispark nimmt weiter Form an: Vorbereitende Arbeiten beginnen

Olsberg. Schritt für Schritt entwickelt die Stadt Olsberg ihre Grünanlagen weiter - und zwar zu einem modernen und attraktiven Kneipp-Erlebnispark. Nachdem 2016 der Generationenpark eröffnet worden ist, geht es in diesem Jahr unter anderem im Kurpark östlich des Parkhotels weiter. Vorbereitende Arbeiten beginnen schon jetzt.

Um das Gelände für die Umgestaltung vorzubereiten, werden dort Buschwerk und Bäume entfernt - insbesondere im Bereich zwischen Parkhotel und Konzerthalle sowie am Areal des früheren Minigolfplatzes. Freie Blickachsen, bessere Sichtbarkeit und mehr Raum für die künftige Nutzung verspricht sich Hubertus Schulte, Leiter des Fachbereichs Bauen und Stadtentwicklung, von der Maßnahme: „Es geht darum, das Gelände für den Kneipp-Erlebnispark ,fit zu machen‘.“ Auch für den Generationenpark seien im Vorfeld Bäume gefällt worden - „im Ergebnis ist das komplette Areal besser einsehbar und wir können den Bereich stärker in Szene setzen.“

Ähnlich verhält es sich nun mit dem Kurpark am Parkhotel - hier entsteht ein „Lernort Kneipp“, der insbesondere die drei Punkte „Kräuter“, „Ernährung“ und „Balance“ aus der Kneippschen Gesundheitslehre für Einheimische und Gäste erlebbar machen soll. Parallel dazu erfolgen ebenso Renaturierungsarbeiten an den Gewässern: Die Landschaftsspitze an der Einmündung des Gierskoppbaches in die Ruhr wird umgestaltet; der Bachlauf selbst an einigen Stellen aufgeweitet.

Obwohl die eigentlichen Arbeiten zur Neugestaltung erst nach der Sommerpause erfolgen, wird das Gelände schon jetzt vorbereitet. „Die Arbeiten werden durchgeführt, bevor die Vegetationsphase und die Brutzeit der Vögel beginnt“, erläutert Hubertus Schulte. Die Maßnahmen, die in Umfang und Zeitpunkt mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt sind, werden in den kommenden Tagen beginnen. Dafür wird das Kurparkgelände zwischen dem Bereich Parkhotel und dem Kurparkweg an der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten gesperrt. Für mögliche Beeinträchtigungen bittet die Stadt Olsberg schon jetzt um Verständnis: „Der Kneipp-Erlebnispark wird am Ende nicht nur unsere Grünanlagen weiterentwickeln, sondern zu einem echten Pluspunkt für unsere Bürgerinnen und Bürger werden“, so Bürgermeister Wolfgang Fischer.

 
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg
Das Wetter in Olsberg

Sonnenaufgang:06:23 Uhr
Sonnenuntergang:18:48 Uhr