Aktuelles aus Olsberg

 

Aktuelle Erreichbarkeit Rathaus Olsberg

Auch die Stadt Olsberg möchte weiterhin ihren Beitrag dazu leisten, dass sich die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamt. Die Fachleute sind sich einig, dass dies auch durch eine Reduzierung persönlicher Kontakte möglich ist. Daher bleibt das Rathaus zunächst weiterhin vorübergehend für den Publikumsverkehr geschlossen.
 

Olsberger Wochenmarkt findet in der Karwoche statt

Olsberg. Der Olsberger Wochenmarkt findet - in Abstimmung mit den Marktbeschickern und auch unter Berücksichtigung der aktuellen Erlasse des Landes NRW - zur Versorgung der Bürgerinnen und Bürger mit Lebensmitteln in der Karwoche am Donnerstag, 9. April, statt.
 

Abschnitt der Von-Lüninck-Straße gesperrt

Arbeiten an Trinkwasser- und Kanalanschluss        

Bruchhausen. Aufgrund von Arbeiten an Trinkwasser- und Kanalhausanschlüssen muss in Bruchhausen die Von-Lüninck-Straße im Bereich des Hauses Nr. 1 von Montag, 6. April, bis einschließlich Donnerstag, 9. April, voll gesperrt werden.

 

"Olsberg hält zusammen": Neue Initiative macht aus Geldspenden Lebensmittel-Unterstützung für Bedürftige

Olsberg. Der Corona-Virus stellt Leben und Alltag der Menschen vor massive Veränderungen – und Herausforderungen. Besonders betroffen sind Bürgerinnen und Bürger, die Unterstützung benötigen. Ein Beispiel dafür sind Menschen, denen das Geld für einen „normalen“ Lebensmitteleinkauf fehlt. Für sie soll es jetzt in der Stadt Olsberg ein neues Angebot geben.

 

Stadtverwaltung bleibt telefonisch und online erreichbar

Olsberg. Die Stadt Olsberg will bestmögliche Dienstleistungen für ihre Bürgerinnen und Bürger anbieten – auch in Zeiten des Corona-Virus, in denen der Infektionsschutz höchste Priorität haben muss. Die Stadtverwaltung verweist die Bürgerinnen und Bürger deshalb auf die Möglichkeiten, telefonisch oder online Kontakt mit ihrem „Serviceunternehmen Stadt Olsberg“ aufzunehmen.

 

Besuch von Jugendlichen aus Fruges erst 2021

Olsberg. Seit 50 Jahren besteht eine intensive Verbindung zwischen der Stadt Olsberg und der französischen Partnerstadt Fruges. Ein Baustein dieser Freundschaft sind die regelmäßigen Jugendaustausche. In diesem Jahr allerdings wird es – anders als bislang geplant - keinen Besuch von Jugendlichen aus Fruges in Olsberg geben können.

 

Zufahrt von Bahnhofstraße zur Kirchstraße gesperrt

Olsberg. Endspurt in der Bahnhofstraße: Ab Montag, 30. März, bis voraussichtlich Ende Mai ist die Zufahrt von der Bahnhofstraße in die Kirchstraße gesperrt. Die Kirchstraße ist weiterhin über den Drönker Weg und das Tannenköpfchen erreichbar.
 

Gefahr durch abgestorbene Bäume: Wanderweg durch das Eichenwäldchen vorerst gesperrt

Olsberg. Den Wanderweg durch das Eichenwäldchen musste die Stadt Olsberg nach der Kontrolle der Bäume sperren, um Wanderer und Fahrradfahrer nicht zu gefährden. Dort stehen Eichen mit sehr viel Totholzanteil. Teilweise sind ganze Bäume abgestorben. Betroffen sind davon unter anderem der Kneipp WanderWeg Olsberg, der XR (RuhrhöhenWeg) und die Olsberger Gipfelkreuztour.

 

Stadtbücherei Olsberg bis auf Weiteres geschlossen: Leihfristen und Leserausweise pauschal verlängert

Olsberg. Die Stadtbücherei Olsberg ist bis auf Weiteres geschlossen. Dazu erreichen das Büchereiteam gerade viele Fragen. Hier sind alle Informationen zusammengefasst.

Die Leihfristen aller entliehenen Medien sind pauschal zunächst bis zum 28. April verlängert worden. Bis dahin fallen keine Versäumnisgebühren an. Sollte die Schließung länger andauern, werden die Leihfristen vom Büchereiteam weiter angepasst. Leserinnen und Leser brauchen nichts weiter zu tun.

 

Olsberger Kneipp & Gesundheits Festival wird verschoben

Olsberg. Die Stadt Olsberg verschiebt das Olsberger Kneipp & Gesundheits Festival, mit dem auch der neue Kneipp ErlebnisPark eröffnet wird. Ursprünglich sollte das Festival am 16. und 17. Mai stattfinden. Hintergrund: Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus möglichst einzudämmen, sind Veranstaltungen aktuell untersagt. Unabhängig von dieser Regelung gelte der Grundsatz „Sicherheit geht vor“, unterstreicht Bürgermeister Wolfgang Fischer: „Wir müssen Infektionsketten möglichst unterbrechen und Menschen vor Ansteckungsrisiken schützen.“

 

Zahlreiche Hilfsangebote für Menschen mit Bedarf an Unterstützung

Olsberg. Das Corona-Virus "krempelt" vorerst das Leben und den Alltag der Menschen um - auch in der Stadt Olsberg. Besonders betroffen sind ältere Menschen und Menschen mit Handicap, die auf Unterstützung angewiesen sind. In der Stadt Olsberg und ihren Dörfern sind zahlreiche Gruppen und Initiativen entstanden, die Hilfe leisten möchten. Eine Übersicht über diese Hilfsangebote gibt es im Olsberger Rathaus. Hier können Interessierte, die Hilfe in Anspruch nehmen möchten, telefonisch unter Tel. 02962/982-0 entsprechende Angebote für ihren Wohnort erfragen.
 

Olsberger Rathaus bleibt vorübergehend geschlossen

Olsberg. Um die Ausbreitung des Corona-Virus möglichst effektiv einzudämmen, erweitert die Stadt Olsberg ihre Maßnahmen zum Infektionsschutz. Ziel bleibt es, neue Infektionen nach Möglichkeit zu verhindern, indem Infektionsketten unterbrochen werden. Deshalb bleibt das Olsberger Rathaus aus organisatorischen Gründen mit allen seinen Dienststellen vorübergehend für den Besucherverkehr geschlossen.
 

Keine Schadstoffsammlung und Gratulationsbesuche

Olsberg. Aufgrund der aktuellen Lage findet die Schadstoffsammlung im Olsberger Stadtgebiet, die eigentlich für 28. März und 4. April terminiert war, nicht statt. Einen Ersatztermin wird es nicht geben. Die nächste turnusmäßige Schadstoffsammlung findet dann wieder im Herbst statt.
 

Weitere Schritte in Olsberg: AquaOlsberg, Touristik, DB-Agentur und Stadtbücherei bleiben geschlossen

Olsberg. Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus möglichst einzudämmen, schließt die Stadt Olsberg weitere Einrichtungen. So bleiben ab Samstag, 14. März, das AquaOlsberg und – für den Vereinssport – auch die Ballspielhalle geschlossen. Ab Montag, 16. März, schließen dann die Olsberg-Touristik und die DB-Agentur im Haus des Gastes sowie die Stadtbücherei. Die Schließungen gelten bis auf Weiteres. Auch der in der Stadtbücherei für den 30. März vorgesehene Workshop „Kamishibai“ wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Selbstverständlich steht für die Stadtbücherei der Online-Service zur Ausleihe digitaler Medien unter www.onleihe24.de weiter zur Verfügung. Fahrkarten für die Deutsche Bahn können ebenfalls online unter www.deutschebahn.com erworben werden. Für eventuelle Fragen bleiben alle Einrichtungen zu ihren üblichen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar.

 

Neue Maßnahmen für Plus an Infektionsschutz

Olsberg. Der Schutz vor Neu-Infektionen ist der wirksamste Weg, um die weitere Verbreitung des Corona-Virus möglichst einzuschränken. Mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen hat die Stadt Olsberg einige neue Maßnahmen beschlossen, die dem Infektionsschutz dienen. „Ziel ist es, Infektionen nach Möglichkeit zu verhindern und Infektionsketten zu unterbrechen“, so Bürgermeister Wolfgang Fischer.

 

LESartEN mit Peter Prange abgesagt

Olsberg. Die für Sonntag, 29. März, um 18 Uhr in der Abtei Königsmünster geplante Veranstaltung aus der Reihe LESartEN mit dem Bestsellerautor Peter Prange ist von den Bibliotheken im Hochsauerlandkreis abgesagt worden. Es gibt keinen Ersatztermin.

 

HSW und HE schließen Kundencenter - Kontakte bleiben weiter per Telefon oder online möglich

Meschede/Olsberg/Bestwig. Die Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) und die HochsauerlandEnergie GmbH (HE) schließen ab sofort bis auf Weiteres ihre Kundencenter im Bürger- und Rathaus Bestwig, in der Alten Post in Bigge sowie im Gewerbegebiet Meschede-Enste für den Besucherverkehr. Auch die technisch-betrieblichen Standorte am Bauhof in Bestwig und im Gewerbegebiet “Hohler Morgen” in Bigge bleiben für Besucher geschlossen. Die beiden Kommunalunternehmen möchten auf diese Weise einen Beitrag dazu leisten, die weitere Ausbreitung des Corona-Virus möglichst einzudämmen.

 

Kindergarten Bruchhausen: Englisch lernen mit der Mo-mouse und einer waschechten Schottin

Olsberg. „It’s English-time…“ – so heißt es schon seit Jahren einmal pro Woche für die Schulanfängerinnen und Schulanfänger im städtischen Kindergarten Bruchhausen. Mit der Unterstützung von Mo-mouse, einer Handpuppe, die nur Englisch spricht, wird das Interesse an einer neuen Sprache geweckt. Zudem werden erste Grundkenntnisse vermittelt.

 

Geplantes Wasserschutzgebiet Olsberg-Bigge: Unterlagen liegen aus

Hochsauerlandkreis/Olsberg/Bestwig. In der Stadt Olsberg und in der Gemeinde Bestwig soll im Interesse des Gewässerschutzes für das Einzugsgebiet der Wassergewinnungsanlage „Tiefbrunnen Schellenstein“ ein Wasserschutzgebiet festgesetzt werden. Betroffen sind die Gemarkung Gevelinghausen (Flur 1), die Gemarkung Bigge (Fluren 1, 2 und 3), die Gemarkung Olsberg (Flur 7), die Gemarkung Antfeld (Fluren 9 und 10) und die Gemarkung Ostwig (Fluren 10 und 13).

 

Kanalsanierung: Talstraße in Bigge voll gesperrt

Olsberg. Die Kanalsanierung sorgt in der nächsten Woche für eine Vollsperrung der Talstraße in Bigge. Weil die Schachtbauwerke neu gebaut werden müssen, ist die Straße derzeit halbseitig gesperrt. Von Montag, 16. März, bis Freitag, 20. März, ist eine Vollsperrung im Bereich der Hausnummern 3 bis 7 erforderlich. Eine Umleitung erfolgt über die Ehrenmalstraße, die Pappelallee und den Hofohrhammer.

 

Hinweise zum Corona-Virus

Aktualisierung:


Das Bürgertelefon der Landesregierung zum Corona-Virus hat eine neue Rufnummer: 0211 / 9119 1001.
Wegen der großen Nachfrage musste die Telefonnummer aus technischen Gründen geändert werden.

Die Ausbreitung des Corona-Virus nimmt aktuell auch in Deutschland stetig zu. Der Hochsauerlandkreis hat daher auf seiner Homepage wichtige Informationen und Links zum Thema zusammengestellt.

Zu finden sind diese hier:
 

Stadt Olsberg stellt Sammlung von Alt-CDs und -DVDs ein

Olsberg. Die Stadt Olsberg nimmt von ihren Bürgerinnen und Bürgern keine CDs und DVDs mehr an, die nicht mehr benötigt werden und der Reststoffverwertung zugeführt werden sollen. Statt dessen empfiehlt die Stadtverwaltung, Alt-CDs und DVDs unbrauchbar zu machen und über die Restmülltonne zu entsorgen.

 

Arbeiten zur Umgestaltung des Olsberger Marktes starten

Olsberg. Ein weiterer Schritt für eine moderne, attraktive und funktionale Innenstadt in Olsberg steht bevor: In diesen Tagen starten die Arbeiten zur Umgestaltung des Marktes sowie des Mühlenufers und des Dr.-August-Grüne-Wegs.

 

Betreuerinnen und Betreuer für beliebte Olsberger Ferienfreizeiten im Sommer gesucht

Olsberg. Die kleinen Daheimurlauber freuen sich schon: Auch in diesem Jahr ist die Ferienfreizeit für die Grundschulkinder der Stadt Olsberg geplant. In den Sommerferien bietet das Familienzentrum Olsberg gemeinsam mit der Jugendhilfe Olsberg den Familien Spaß und Betreuung für ihren Nachwuchs im Grundschulalter an.

 

Breite Zustimmung für Stadt-Haushalt 2020 in Olsberg

Olsberg. Nach einem finanziell extrem schwierigen Jahr nimmt die Stadt Olsberg erneut Kurs auf das Ziel, künftig wieder dauerhaft ausgeglichene Haushalte vorzulegen: Mit breiter Mehrheit verabschiedete der Stadtrat jetzt den städtischen Etat für das Jahr 2020. „Unterm Strich“ verbleibt im Ergebnisplan ein Überschuss von knapp 230.000 Euro.

 

Breitbandnetz in Olsberg in Betrieb

  • Aufbau der Breitband-Infrastruktur in Olsberg, Bigge, Antfeld und im Gewerbegebiet Olsberg Ost abgeschlossen
  • innogy Highspeed bietet ab sofort Bandbreiten von bis zu 120 Megabit pro Sekunde
 

Schule an der Ruhraue hat das Kneipp-Siegel: Kenntnisse über gesundes Leben vorbildlich vermittelt

Übergabe des Kneipp-Siegels
Olsberg. Ein spannender Tag in der Schule an der Ruhraue in Olsberg: Das Kneipp-Siegel ziert seit Freitag offiziell den Eingang der Schule. Der Kneipp-Bund als Dachverband von über 600 Kneipp-Vereinen und -Einrichtungen zeichnet die Schule damit aus und belohnte damit das Engagement der gesamten Schule. Diese darf sich nun Kneipp-Schule nennen.
 

Exklusives Wohnbaugrundstück in Olsberg zu verkaufen!

Vorschau

Die Stadt Olsberg verkauft ein außergewöhnliches Wohnbaugrundstück in unverbaubarer Lage „Am Stein“ am Wendehammer der Wattmeckestraße in Olsberg. Das ca. 2.200 m² große Grundstück ist zur Bebauung mit einem Einzelhaus vorgesehen.

 

Änderungen beim Bildungsscheck NRW: Mehr Chancen rund um berufliche Weiterbildung

Das Kreishaus
Meschede/Olsberg/Bestwig. Der Bildungsscheck NRW ist ein Angebot, mit dem die nordrhein-westfälische Landesregierung die berufliche Weiterbildung in kleinen und mittleren Unternehmen unterstützt. Seit kurzem gelten für den Bildungsscheck einige Änderungen, die die Förderung einem größeren Personenkreis möglich macht. Darauf weisen die Städte Meschede und Olsberg sowie die Gemeinde Bestwig hin.
 

"Du bist dabei": Unbürokratische Hilfe, die ankommt

Du bist dabei

Olsberg. Der Name ist Programm - und das im wahrsten Sinn des Wortes: „Du bist dabei“ heißt das Projekt der Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“, mit der sie Kindern und Jugendlichen Mitmachen und Teilhabe an Aktivitäten von Schule, Vereinen und in der Gesellschaft möglich machen will. „,Du bist dabei‘ leistet Hilfe, die ankommt“, ist Melanie Struwe-Philipp überzeugt.

 

Ein integriertes kommunales Entwicklungskonzept (IKEK) für Olsberg

Logo IKEK
Olsberg. Olsberg als attraktiven Standort für Wohnen und Leben weiterentwickeln - dies ist ein wichtiger Baustein im Olsberger Strategieprozess. Dazu sucht die Stadt Olsberg nun das Gespräch mit den Expertinnen und Experten für Wohnen, Arbeiten und Leben in Olsberg und seinen Dörfern: Mit den Bürgerinnen und Bürgerinnen selbst. Im Schulterschluss mit der Einwohnerschaft wird in Olsberg ein so genanntes „Integriertes kommunales Entwicklungskonzept“ (IKEK) erarbeitet.
 
 

Strom erzeugen mit der Kraft der Sonne: "Solarpotenzialatlas" informiert Hausbesitzer

Olsberg. Energie erzeugen aus der Kraft der Sonne: Immer mehr Haushalte nutzen Photovoltaikanlagen, um auf dem eigenen Hausdach „sauberen Strom" zu produzieren. Auskunft darüber, welche Dachflächen geeignet sind, um Photovoltaik- oder Solaranlagen zu installieren, gibt der Solarpotentialatlas des Hochsauerlandkreises.

 
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus (COVID-19)
Hinweise und Hilfestellungen für Unternehmen zur Corona-Krise
Olsberg hält zusammen
Online-Dienste
Kneipperlebnispark Olsberg

Zentrenkonzept Olsberg 2025
Integriertes kommunales Entwicklungskonzept (IKEK)

Olsberg gestaltet Zukunft
Aktuelle Informationen zum Thema Windkraft
Stiftung Wir in Olsberg



Telefon 0 29 62 - 982-414

Hochsauerlandenergie GmbH

Hochsauerlandwasser GmbH

Notrufe & Hilfsdienste
Defibrillatoren im Stadtgebiet
Ideen- und Beschwerdemanagement
Aktiv relaxen im AquaOlsberg
Konzerthalle Olsberg