Praktika

Praktika

Das Angebot von Praktikumsplätzen bei der Stadt Olsberg richtet sich an:

  • Schülerinnen und Schüler, die einen Einblick in den Verwaltungsablauf einer Verwaltung erhalten wollen. Während der in der Regel zwei- bis dreiwöchigen Praktika lernen die Praktikantinnen und Praktikanten einzelne Bereiche der Verwaltung wie z.B. den Bürgerservice oder den Bereich Bauen und Stadtentwicklung kennen. Dort werden ihnen die jeweiligen Aufgaben und Arbeitsabläufe erläutert. Unter Berücksichtigung ihrer Kenntnisse und Fertigkeiten werden ihnen auch praktische Arbeitsaufgaben übertragen.
  • Praktikantinnen und Praktikanten, die ein Praktikum zur Erlangung der Fachhochschulreife zu absolvieren haben oder die im Rahmen einer Fortbildungs- oder Umschulungsmaßnahme im Bürobereich ein Praktikum zu absolvieren haben.
  • Jurastudentinnen und -studenten, die ein Pflichtpraktikum zu absolvieren haben.
  • Referendarinnen und Referendare, die die Verwaltungsstation zu absolvieren haben.


Bewerbungen um andere Praktikumsplätze können grundsätzlich eingereicht werden, müssen aber im Einzelfall auf ihre Durchführbarkeit geprüft werden.

Falls Sie sich um einen Praktikumsplatz bei der Stadt Olsberg bewerben möchten, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

                                   - Lebenslauf mit Lichtbild
                                   - Zeugnisse
                                   - Angabe des Praktikumszeitraumes


Wer noch Fragen hat oder Informationen zu den Praktikumsplätzen benötigt, kann sich unter der Rufnummer (02962) 982 218 an Franz-Josef Priebisch wenden oder eine E-Mail an folgende Adresse senden: franz-josef.priebisch@olsberg.de

 
Notrufe & Hilfsdienste
Online-Dienste
Ideen- und Beschwerdemanagement
Öffnungszeiten