Anmeldung

Anmeldung

Sie wollen von einer anderen Stadt nach Olsberg umziehen! Dann begrüßen wie Sie hiermit ganz herzlich!!

Die Anmeldung müssen Sie im Bürgerservice der Stadt Olsberg persönlich vornehmen. Bei Familien genügt es, wenn einer der Meldepflichtigen vorspricht.

Ein spezielles "Anmeldeformular" benötigen Sie nicht mehr, da bei Ihrer Vorsprache die Daten im automatisierten Verfahren erhoben werden.

Persönliches Erscheinen eines Meldepflichtigen oder die Vertretung durch eine geeignete Person ist nach wie vor erforderlich.

Wer eine Wohnung bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen anzumelden.

Die Abmeldung am letzten Wohnort ist nicht erforderlich.

Seit dem 01.11.2015 ist die Einzugsbestätigung des Wohnungsgebers wieder erforderlich.

Achtung: 

Wir benötigen auf jeden Fall Ihren Personalausweis / Reisepass / Kinderausweis, um Ihre neue Anschrift einzutragen. Eine vorzeitige Anmeldung ist in der Regel nicht sinnvoll, da Ausweis- und Fahrzeugpapiere nicht im Vorhinein geändert werden können. Andere wichtige Unterlagen wie Wahlbenachrichtigungen können Sie nur dann erhalten, wenn Sie sich fristgerecht und ordnungsgemäß angemeldet haben.

Daran sollten Sie bei einem Umzug noch denken:

  • Kfz-Anmeldung beim Hochsauerlandkreis
  • Gebühreneinzugszentrale informieren
  • Postnachsendeauftrag bei der Post AG stellen
  • Strom-, Gas- und Wasseranschlüsse rechtzeitig kündigen und für die neue Wohnung anmelden
  • Telefonanschluss kündigen und neu beantragen
  • Weiterhin sollten Bescheid wissen:
    - Bank / Sparkasse
    - Versicherungen
    - Schulen (bei schulpflichtigen Kindern)
    - Zeitungs- und Zeitschriftenabonnements

Kosten

keine Gebühren

Notwendige Unterlagen

Rechtsgrundlagen

Bundesmeldegesetz


Formulare und Informationen zu diesem Produkt: 

Wohnungsgeberbescheinigung (PDF)
Dateigröße: 22,1 Kilobytes

Ähnliche Produkte:


Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:

Baybure, Ilona


Klauke, Shari


Westphal, Anja


Hansmeier, Silvia


Notrufe & Hilfsdienste
Online-Dienste
Ideen- und Beschwerdemanagement
Öffnungszeiten