Schwerbehindertenangelegenheiten

Schwerbehindertenangelegenheiten

Schwerbehindertenangelegenheiten, Schwerbehindertenausweis, Schwerbehindertenparkplatz, Antrag Schwerbehinderung, Versorgungsamt, Schwerbehinderung, Behinderung

Schwerbehindertenausweis  (Erstausstellung, Verschlimmerung)

Anträge auf einen neuen Schwerbehindertenausweis und Änderungsanträge (Verschlimmerungsanträge) erhalten Sie im Bürgerservice. Die Mitarbeiter leiten die ausgefüllten Anträge, denen Sie ein Passfoto beifügen müssen, an den Hochsauerlandkreis zur Bearbeitung weiter.

Schwerbehindertenausweis  (Verlängerung)

Im Bürgerservice wird Ihr Schwerbehindertenausweis gebührenfrei verlängert, sofern noch ein Verlängerungsfeld im Ausweis frei ist. Andernfalls wird der Ausweis mit einem Lichtbild von Ihnen persönlich oder über den Bürgerservice an den Hochsauerlandkreis zur Neuausstellung geschickt.

 

Schwerbehinderten-Parkausweis

Personen die im Besitz des Schwerbehindertenausweises mit den Merkzeichen "aG" (außergewöhnliche Gehbehinderung) oder "BI" (Blind) sind, können im Stadtgebiet auf besonders gekennzeichneten Parkplätzen parken. Den erforderlichen Antrag stellen Sie bitte bei uns.

Notwendige Unterlagen

Antrag Schwerbehinderung

  • Ein Passfoto

 

Verlängerung Schwerbehindertenausweis

  • Schwerbehindertenausweis 

 

Schwerbehindertenparkausweis 

  • Den Schwerbehindertenausweis oder den Bescheid vom Hochsauerlandkreis
  • Passbild.

Ähnliche Produkte:


Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:

Baybure, Ilona


Westphal, Anja


Klauke, Shari


Hansmeier, Silvia


Notrufe & Hilfsdienste
Online-Dienste
Ideen- und Beschwerdemanagement
Öffnungszeiten