Genehmigungsfreistellung (§ 67 Bauordnung NRW)

Genehmigungsfreistellung (§ 67 Bauordnung NRW)

Im Geltungsbereich eines Bebauungsplans bedürfen die Errichtung oder Änderung von Wohngebäuden einschließlich ihrer Nebengebäude und Nebenanlagen unter bestimmten Voraussetzungen keiner Baugenehmigung, sondern können im Genehmigungsfreistellungsverfahren nach § 67 BauO NRW abgewickelt werden.

Bauvorlagen im Genehmigungsfreistellungsverfahren sind bei der Stadtverwaltung Olsberg einzureichen.

Rechtsgrundlagen

Landesbauordnung NRW                                                                                                     

Satzungen der Stadt Olsberg

Ähnliche Produkte:

Links und weitere Informationen zu dieser Seite:

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:

Schulte, Hubertus


ter Huurne, Heike


Notrufe & Hilfsdienste
Online-Dienste
Ideen- und Beschwerdemanagement
Öffnungszeiten