Flächennutzungsplan

Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan stellt die Art der Bodennutzung im gesamten Stadtgebiet dar.

Der Flächennutzungsplan ist der vorbereitende Bauleitplan. Er enthält die Bodennutzungskonzeption für das gesamte Stadtgebiet.

Durch den Flächennutzungsplan wird kein Baurecht geschaffen! Für die Stadtverwaltung und andere Behörden stellt er ein planungsbindendes Instrumentarium dar (Leitbild), dass für einen mittelfristigen Zeitraum die konkreten Planungen (siehe Bebauungsplan) rahmensetzend bindet.  

Es werden keine Aussagen über die Bebaubarkeit von Grundstücken getroffen!

Rechtsgrundlagen

Baugesetzbuch (BauBG)

Baunutzungsverordnung (BauNVO)

Ähnliche Produkte:


Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:

Vorderwülbecke, Stefan


Schulte, Hubertus


Notrufe & Hilfsdienste
Online-Dienste
Ideen- und Beschwerdemanagement
Öffnungszeiten