Gemeinsame Erziehung behinderter und nichtbehinderter Kinder

Gemeinsame Erziehung behinderter und nichtbehinderter Kinder

Viele Eltern behinderter Kinder wünschen sich für ihr Kind einen wohnortnahen Kindergartenplatz.

Sie bevorzugen den gemeinsamen Kindergartenbesuch mit Geschwisterkindern oder Spielkameradinnen aus der Nachbarschaft. Der Kindergarten mit integrativer Erziehung ist eine Ergänzung zu dem Angebot an heilpädagogischen Einrichtungen in Olsberg (Haus Sonnenschein) und Brilon (Kindergarten St. Andreas).

Die gemeinsame Erziehung behinderter und nichtbehinderter Kinder in Tageseinrichtungen wird als ganzheitliches Angebot der Betreuung und Erziehung der Kinder verstanden.

Sie können sich bei Bedarf direkt beim Kindergarten erkundigen, ob dort die gemeinsame Erziehung behinderter und nicht behinderter Kinder angeboten wird bzw. angeboten werden kann.

 
Veranstaltungen in der Konzerthalle Olsberg
Das Wetter in Olsberg

Sonnenaufgang:08:08 Uhr
Sonnenuntergang:18:20 Uhr