Familie ist Leben - und vor allem ganz viel Zukunft

Familie ist Leben - und vor allem ganz viel Zukunft

Familie ist Leben - und vor allem ganz viel Zukunft. In Olsberg hat Familienfreundlichkeit deshalb eine ganz besondere Bedeutung. Um in allen Lebenslagen optimale Förder-Möglichkeiten anbieten zu können, hat die Stadt Olsberg das „Olsberger Familienbüro" eingerichtet.

Für alle Fragen rund um das Thema Familie soll das Büro Anlaufstelle sein sowie für familienpolitische Projekte und Aktionen im Stadtgebiet, unterstreicht die Olsberger Familienmanagerin Melanie Struwe-Philipp. So vielfältig wie das Thema Familie selbst ist auch die Arbeit des Büros - das Zusammenwirken mit den beiden Familienzentren im Stadtgebiet gehört ebenso dazu wie Koordination und Umsetzung familienpolitischer Projekte. „Familienförderung ist nie etwas Fertiges", betont die Familienmanagerin - zum einen gehe es darum, Familien vom Säugling bis zum Senior als etwas lebendiges Ganzes zu begreifen. Und zum anderen sei es wichtig, viele haupt- und ehrenamtliche Akteure so zu vernetzen, dass die Familien im Stadtgebiet von der Vielzahl der Angebote und Ideen bestmöglich profitieren können.

Die Förderung soll sich dabei nicht nur auf Kinder und Jugendliche beziehen: sowohl generationsübergreifende Projekte als auch Angebote zur Arbeit des Familienbüros wie Angebote für bestimmte Altersgruppen. Das Spektrum reicht vom Malwettbewerb zum Thema „Familie" bis hin zur Erweiterung des Familienportals im Internet mit Blick auf die Bereiche Senioren und Pflege.

Dass die Stadt Olsberg die Förderung „kleiner Leute" ganz groß schreibt, macht auch das erste Projekt des Familienbüros deutlich: Alle Olsberger Familien, die sich über „Nachwuchs" freuen dürfen, erhalten von Melanie Struwe-Philipp bei einem Hausbesuch ein „Baby-Begrüßungspaket". Der Inhalt: Eine Gratulationskarte des Bürgermeisters - und viele nützliche Dinge und Informationen. Broschüren zu allen Themen rund um die Familie sind ebenso dabei wie eine Liste von Ansprechpartnern, Infos rund um Elternzeit und -geld sowie Flyer zur Stadt und ihren Einrichtungen.

Außerdem hat sich Melanie Struwe-Philipp zum Ziel gesetzt, die Angebote rund um die Olsberger Familienkarte voran zu bringen. So möchte sie unter den Olsberger Gewerbetreibenden neue Mitstreiter gewinnen, die sich mit speziellen Angeboten an der „VIP-Karte für Olsberger Familien" beteiligen. Mit bereits bestehenden Gewerbe-Partnern will sie die aktuellen Angebote stets verbessern und aktualisieren - zum Vorteil der Unternehmen und der Familien.

Das Familienbüro ist im Olsberger Rathaus, Raum 19, untergebracht. Telefonisch ist die Familienmanagerin dort unter  02962/982-228 zu erreichen sowie unter melanie.struwe-philipp@olsberg.de  per E-Mail. Für Termine steht die Familienmanagerin nach Vereinbarung gerne zur Verfügung.

 
Downloads zu dieser Seite:
Veranstaltungen in der Konzerthalle Olsberg
Das Wetter in Olsberg

Sonnenaufgang:08:29 Uhr
Sonnenuntergang:16:19 Uhr